EINMAHLIG Pfeffermühlen werden ausgestattet mit einem Schweizer Präzisionsmahlwerk.


Die Mahlwerke der Firma Strässler in der Schweiz werden seit 1957 hergestellt, es handelt sich um einen Familienbetrieb mit 4 Personen. Die Mahlwerke zeichnen sich insbesondere durch einfache Handhabung und Langlebigkeit aus.

Pfeffermahlwerk:




Das Mahlwerk besteht aus einsatzgehärtetem Stahl mit 60 Rockwell Härte.
Die Vorteile sind:


1. Der Feinheitsgrad des Mahlgutes ist von unten stufenlos einstellbar und kann sich dadurch nicht von alleine verstellen.
2. Die großen Zuführnuten im Mahlwerkskonus sorgen dafür, dass:


- der Pfeffer abgeschert wird, was einen Geschmacksvorteil bietet
- das Mahlwerk nicht verstopft
- die Mühle eine höhere Leistung bei weniger Umdrehungen bringt

Salzmahlwerk:



Das Mahlwerk besteht aus einer Kombination von Kunstoff- bzw. Aluminiumteilen.

Der Vorteil dieses Mahlwerks zeichnet sich dadurch aus, dass durch wenige Dreher viel Salz gemahlen wird und der Feinheitsgrad des Mahlgutes von unten stufenlos einstellbar ist.


Wir empfehlen Einfüllsalz in mittelgroßer Körnung.


Muskatmahlwerk:



Der große Vorteil dieses Mahlwerks ist, dass die Muskatnuss nicht geraspelt oder gerieben wird, sondern feine Partikel von der Nuss durch die Schneideplatte abgehobelt werden. Durch die dadurch entstehende große Oberfläche kommt das edle Gewürz voll zur Entfaltung und bereitet Ihnen ein Geschmackserlebnis der besonderen Art.